Willkommen bei uns!

Demnächst

22 Nov 2019
15:00 - 17:00 Seniorentreff
22 Nov 2019
19:00 - Alpha in der EFG Mosbach
23 Nov 2019
14:00 - 17:00 Pfadfinder
24 Nov 2019
09:00 - 09:45 Gebetstreff am Sonntagmorgen
24 Nov 2019
10:00 - Gottesdienst und Gemeindeversammlung
26 Nov 2019
15:00 - 16:30 Café Familienoase
27 Nov 2019
12:30 - Futtern wie bei Muttern
28 Nov 2019
18:30 - 19:30 Gebetstreff
29 Nov 2019
19:00 - Alpha in der EFG Mosbach
30 Nov 2019
14:00 - 17:00 Pfadfinder

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...

Ihr Weg zu uns

Ihr Abfahrtsort:

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Mosbach (Baptisten) Leutweinstraße 1, 74821 Mosbach

kommende Gottesdienste

Friede mit Gott durch den Glauben an Jesus Christus

Mein Name ist Sarmad Aziz und ich komme ursprünglich aus dem Irak. Ich bin während der Kriegszeit des ersten Golfkrieges geboren (1980-1988), nämlich 1986. Wir wissen alle, wie schlimm und schrecklich Kriege sind und wie die Menschen sich nach Frieden sehnen. Meine Eltern, ein Teil meiner Geschwister und ich haben Irak verlassen und uns auf die Suche nach einem friedvollen Land gemacht.

Die Tage, Monate und Jahre vergingen und lange Zeit wollte uns kein Land anerkennen, wodurch auch mein innerer Frieden litt. Da mir keine Gelegenheit zum Besuch einer Schule gegeben wurde und unsere Familie heimatlos und arm blieb, war ich nicht zufrieden mit mir.

Nicht nur mein Verlangen nach menschlichem Frieden wurde nicht erfüllt, sondern der Friede zwischen mir und Gott blieb gebrochen.

Frieden? „Friede mit GOTT“ ist es was ich suche und brauche?

Friede mit Gott durch den Glauben an Jesus Christus 1 Bild 888

Ich frage euch:

  • Was ist Friede im allgemeinen und Was bedeutet Friede in der Bibel?

 

 

 

Frieden in der Sprache der Bibel

 

Die Grundbedeutung kommt aus der Wortwurzel „שׁלם“ „schlm“ „ganz, voll“ und so können wir verstehen, dass der Friede nicht ein abstrakter Begriff ist, sondern bildhaft.

 

Siehe z.B. die zwei Bibelstellen

1>>> 5Mose 27, 6>>> שָׁלֵם>>> unbehauene Steine

Schlachter 2000

6 Aus ganzen Steinen sollst du den Altar des HERRN, deines Gottes, bauen; und du sollst darauf dem HERRN, deinem Gott, Brandopfer opfern.

{ו} אֲבָנִים שְׁלֵמוֹת תִּבְנֶה אֶת מִזְבַּח יְהֹוָה אֱלֹהֶיךָ וְהַֽעֲלִיתָ עָלָיו עוֹלֹת לַֽיהֹוָה אֱלֹהֶֽיךָ:

2>>> 5Mose 25, 15>>> שָׁלֵם >>> volles Gewicht

15 Vollen und gerechten Gewichtstein sollst du haben, und volles und gerechtes Efa sollst du haben, damit deine Tage lange währen in dem Land, das der HERR, dein Gott, dir gibt.

{טו} אֶבֶן שְׁלֵמָה וָצֶדֶק יִֽהְיֶה לָּךְ אֵיפָה שְׁלֵמָה וָצֶדֶק יִֽהְיֶה לָּךְ לְמַעַן יַֽאֲרִיכוּ יָמֶיךָ עַל הָֽאֲדָמָה אֲשֶׁר יְהֹוָה אֱלֹהֶיךָ נֹתֵן לָֽךְ:

 

 

 

 

Die Bedeutung des Friedens in der Sprache der Bibel, nämlich die aramäische und hebräische Sprache.

Aus der hebräischen, aramäischen und sogar aus der arabischen Wortwurzel „שׁלם“ kommen folgende Bedeutungen:

 Die Bedeutungen des Frieden 777

 

 

 

Die Definition des Friedens zwischen Gott und den Menschen:

Der biblische Friede in der Bibel ist die Folge der Gerechtigkeit Gottes und das Vertrauen an Gott und durch das Heil Gottes.

Friede zwischen der Beziehung Mensch und Gott ist nicht nur Vergebung der Sünden, sondern ist eine Folge der geheilten Beziehung.

 

Wenn also der Friede zwischen Mensch und Gott gebrochen ist, wie ist es wieder gut zu machen?

Friede mit Gott durch den Glauben an Jesus Christus 2 Bild 999Die Menschen sind zwei Wege gegangen, um den Frieden wieder herzustellen.

  1. Gott kann die Sünde des Menschen vergeben und so wird der Friede wiederkehren.

Das Problem ist noch nicht gelöst und unter den Teppich kehren und ignorieren wird nicht helfen. Wenn Gott lediglich vergibt ohne das Problem zu behandeln und keine Strafe der Sünde folgt, dann frage ich mich, wo ist die Gerechtigkeit Gottes?

Wenn Gott als Konsequenz der Sünde nicht bestraft und sagt einfach: „Ich vergebe, komm in den Himmel“.

Ein solcher Gott kann auch zu jedem sagen: „Dir ist alles vergeben“. So wird für alle, sowohl die Gerechten als auch die Gottlosen, ausnamenslos vergeben.

  1. Der Mensch kann durch die Werkgerechtigkeit den Frieden wiederherstellen und so kehrt der Friede wieder.

Gute Taten, Gebote halten und Verbote vermeiden sind Tugenden, danach sollen wir streben.

Nun die brennende Frage ist: Reicht dies alles aus, um in den Himmeln zu kommen? Sind unsere guten Werke mehr wert als die schlechten? Haben die Vertreter der Werkgerechtigkeit die Heilsgewissheit? Sind die Anhänger dieses Glaubens sicher, dass sie in den Himmel kommen?

Die Antwort hören wir z.B. von den Muslimen, die ständig sagen: „Wenn Gott will kommen wir in den Himmel“. Oder manche sagen und klagen: „Woher weiß ich überhaupt, dass ich in den Himmel komme!“

 

Gottes wahrer Weg für den Frieden mit den Menschen

Friede mit Gott durch den Glauben an Jesus Christus

Die Opfer im Alten Testament, die von Gott den Israeliten vorgegeben sind, waren für die Israeliten sehr wichtig, um Frieden mit Gott zu haben.

Siehe z.B. Heilsopfer oder Friedensopfer

3>>>3Mose 3, 1 >>> שֶׁלֶם >>>Substantiv maskulin

Elberfelder

1 Und wenn seine Opfergabe ein Heilsopfer(o. Abschlussopfer; o. Gemeinschaftsopfer; o. Friedensopfer) ist: Wenn er sie von den Rindern darbringt, es sei ein männliches oder ein weibliches Tier, soll er sie ohne Fehler vor dem HERRN darbringen.

{א} וְאִם זֶבַח שְׁלָמִים קָרְבָּנוֹ אִם מִן הַבָּקָר הוּא מַקְרִיב אִם זָכָר אִם נְקֵבָה תָּמִים יַקְרִיבֶנּוּ לִפְנֵי יְהוָֹֽה:

 

Das Opfern der Tiere an sich kann nicht Frieden wiederherstellen, sondern ist Typus „Verheißung“

Wir lesen noch eine andere Bibelstelle über das wahre Opfer

 

4>>> Jesaja 53, 5>>> Frie­de, Heil, שָׁלוֹם

Elberfelder

5 Doch er war durchbohrt um unserer Vergehen (w. unserer Treuebrüche Gott gegenüber) willen, zerschlagen um unserer Sünden willen. Die Strafe(w. Züchtigung) lag auf ihm zu unserm Frieden, und durch seine Striemen ist uns Heilung geworden.

{ה} וְהוּא מְחֹלָל מִפְּשָׁעֵנוּ מְדֻכָּא מֵעֲוֹנֹתֵינוּ מוּסַר שְׁלוֹמֵנוּ עָלָיו וּבַחֲבֻרָתוֹ נִרְפָּא לָנוּ:

Lutherbibel 2017

Schlachter 2000

Einheitsübersetzung 2016

5 Aber er ist um unsrer Missetat willen verwundet und um unsrer Sünde willen zerschlagen. Die Strafe liegt auf ihm, auf dass wir Frieden hätten, und durch seine Wunden sind wir geheilt.

5 Doch er wurde um unserer Übertretungen willen durchbohrt, wegen unserer Missetaten zerschlagen; die Strafe lag auf ihm, damit wir Frieden hätten, und durch seine Wunden sind wir geheilt worden.

5 Doch er wurde durchbohrt wegen unserer Vergehen, wegen unserer Sünden zermalmt. Zu unserem Heil lag die Züchtigung auf ihm, durch seine Wunden sind wir geheilt.

 

 

Friede mit Gott durch den Glauben an Jesus Bild Richtig 777In Jesus Christus sind die Verheißungen erfüllt

Durch Jesus Christus ist die gebrochene Beziehung zwischen Gott und Mensch geheilt und dadurch folgt der Frieden

Durch Jesus Christus haben wir wieder Frieden mit Gott

 

5 >>> Römerbrief 5, 1>>> εἰρήνη>>> Friede

Friede mit Gott durch den Glauben an Jesus Christus

1 Da wir nun gerechtfertigt worden sind aus Glauben, so haben wir Frieden mit Gott durch unseren Herrn Jesus Christus,

 

1Δικαιωθέντες οὖν ἐκ πίστεως εἰρήνην ἔχομεν πρὸς τὸν θεὸν διὰ τοῦ κυρίου ἡμῶν Ἰησοῦ Χριστοῦ

Gott hat durch Jesus Christus alles wieder gut gemacht. Das Problem hat Gott behandelt und die Gerechtigkeit Gottes hat ihre Augen nicht zugedrückt. Der Frieden Gottes ist die Folge auf den stellvertretenden Tod Jesu und die Rechtfertigung Christi.

Zurück zu meiner Geschichte: Als ich heimat-und friedlos war, hat Jesus mir Frieden mit Gott geschenkt. Meine Seele, die von ihrem Ursprung getrennt war, kommt zurück zu ihrem Schöpfer und Erlöser.

Möchtest du auch Jesus Christus kennenlernen so wie ich ihn kennengelernt habe? Dann ich lade dich ein, mit mir dieses Gebet im Herzen zu sprechen.

„HERR JESUS CRISTUS, ich brauche dich. Ich habe gegen dich gesündigt. Ich öffne DIR mein Leben und bitte DICH, mein HERR und ERLÖSER zu sein. Vergib meine Schuld. Übernimm die Herrschaft in meinem Leben und verändere mich so, wie DU mich haben willst.“