Willkommen bei uns!

Auf Grund der momentanen Situation müssen wir manche öffentlichen Veranstaltungen aussetzen. Bei fragen bitte kontaktiert uns Aeltesten@efg-mosbach.de

Demnächst

31 Okt 2020
14:00 - 17:00 Pfadfinder
03 Nov 2020
15:00 - 16:00 Café Familienoase: Fällt aus
05 Nov 2020
18:30 - 19:30 Gebetstreff
07 Nov 2020
14:00 - 17:00 Pfadfinder

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...

Ihr Weg zu uns

Ihr Abfahrtsort:

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Mosbach (Baptisten) Leutweinstraße 1, 74821 Mosbach

kommende Gottesdienste

Keine Termine

Olivenbaum Delia Von Gemmingen farbig

Wenn es uns schwer fällt, die Ausgangssperre wegen dem Coronavirus einzuhalten, lasst uns auf die Bäume schauen, die ihren Platz auch nicht verlassen können. Ich möchte kurz von einem Olivenbaum erzählen. Er kann nicht nur seinen Platz nicht verlassen, sondern er ist an einem besonderen Haus geschützt. Dieses Haus gibt dem Olivenbaum Schutz und Sicherheit. Er wächst, grünt und bringt Früchte. Diese werden gepresst und daraus wird Olivenöl gemacht. Das Öl wurde für den Leuchter in der Stiftshütte verwendet, damit die sieben Lampen eine ständige Versorgung haben (2 Mose 25, 31-39 und 27, 20). Der Olivenbaum ist geschützt am Hause Gottes und darf sogar Gott mit seinem Öl dienen.

Wollen wir nicht auch solch einen Schutz, Geborgenheit und Wachstum haben? Was für ein Glück hat dieser Olivenbaum, der am Haus Gottes wächst. Es gibt keinen besseren Schutz, als im Haus Gottes zu sein. Dort sind wir sicher und wachsen und bringen Früchte zu Gottes Ehre.

König David beschreibt im folgenden Psalm diesen Vergleich mit dem grünen Olivenbaum als Folge seines Vertrauens zur Gnade Gottes:

Psalm 52, 10

 Ich aber bin wie ein grüner Olivenbaum im Hause Gottes; ich vertraue auf die Gnade Gottes immer und ewig.

 

Liebe Grüße und Gottes Schutz, wünsche ich euch allen

Sarmad Aziz