Rundbrief der Familie Aziz

2020.04.07 Familie Aziz 450x338Hallo Ihr Lieben. Jetzt ist sicher wohin die Familie Aziz geht. Nicht nach Wanne-Eickel und auch nicht nach Lützellinden. Sondern wir gehen nach Essen ins Ruhrgebiet. Mein Hauptziel ist Schlüssel zu sein, damit Gott die Herzen der arabisch-sprechenden Menschen aufschließt. Es ist egal, ob diese Araber muslimischen Hintergrund haben oder christlichen Hintergrund. Ich versuche diese Menschen zu erreichen durch Büchertisch, arabischen Konferenz, arabischen Gottesdienst, Menschen begegnen und kennenlernen, und sie besuchen und betreuen. Ich werde mit anderen arabische Christen und Missionaren arbeiten, damit wir gemeinsam was Großes machen können.

Wir wollen Mitglieder in der EFG Essen werden und in der deutschen und arabischen Gemeinde ein Segen sein. Ein Segen und eine Verstärkung für die arabische Gemeinde oder Versammlung Maranatha in Essen.

https://www.facebook.com/MaranathaEssen/?ref=page_internal

 

Die Maranatha arabisch-sprechende Gemeinde in Essen hat einen irakischen Gemeindeleiter, den Gründer der arabischen Gemeinde. Und demnächst wird die Gemeinde einen syrischen-sechzigjährigen Pastor berufen. Dieser Mann wird auf sich einer Minijob-Basis als Pastor in diese Gruppe einbringen. Ich werde der Missionar und Evangelist der arabischen Gemeinde sein. Meine Aufgaben in der arabischen Gemeinde sind: Eine Verstärkung in allen Bereiche wie z.B. Kinder und Jugendarbeit, Lobpreisteam, Seelsorge und die Mitglieder betreuen, neue Menschen zum Glauben gewinnen, ein Team bilden, dass wir gemeinsam und kooperativ mit anderen Teams Einsätze im Ruhrgebiet machen können.

Die nächsten praktischen Schritte:

Ab 01. September beginnt meine Kandidatenzeit bei der DMG in Sinsheim. Ab November zieht die Familie Aziz nach Essen. Dort beginnt mein neuer Dienst. Erstmals werde ich voraussichtlich als Bäcker 50% arbeiten. Bis ich mein 100% finanzielle Unterstützung habe. Die EFG Mosbach wird unsere aussendende Gemeinde sein. Ich beginne jetzt damit meinem Freundeskreis aufzubauen. Ab jetzt kann man mich mit Gebet und Spenden unterstützen. Die Spenden kann man an das unten angegebene Konto schicken.

Gebetsanliegen:

Dank

  • Für die DMG, die uns aussendet und betreut
  • Für die EFG Mosbach, die uns aussendet und unterstützt.
  • Danke an meinen Freundeskreis, der uns mit Gebet und Unterstützung trägt

Bitte

  • Dass ich mindestens 50% finanzielle Unterstützung habe
  • Dass ich einen 50% Beruf im November in Essen finde
  • Dass wir eine passende Wohnung (am liebsten ein Haus) in Essen oder außerhalb von Essen finden.

 

 

Liebe Grüße und Gottes reichen Segen

Sarmad Aziz

DMG interpersonal e.V.

Volksbank Kraichgau                                     
IBAN: DE02 6729 2200 0000 2692 04
BIC: GENODE61WIE

     Verwendungszweck: Fam. Aziz PN 10937